Diese Site verfügt über eine begrenzte Unterstützung für deinen Browser. Wir empfehlen, in Kante, Chrom, Safari oder Firefox zu wechseln.

Longevity born in Switzerland

BOOSTER-WISSENSCHAFT

Unser Booster enthält eine leistungsstarke Kombination sorgfältig ausgewählter Inhaltsstoffe, die auf mehrere Alterungsmechanismen abzielen. Dieses bahnbrechende Nahrungsergänzungsmittel arbeitet in Synergie mit NMN für eine optimale NAD+-Produktion in Ihrem Körper.

UNSER BOOSTER UND NAD+

Die Erhöhung des NAD+-Spiegels in Ihrem Körper ist entscheidend für ein gesundes Altern.

Es gibt viele Möglichkeiten, den NAD+-Spiegel in Ihrem Körper zu erhöhen und aufrechtzuerhalten. NAD+-Vorstufen wie NMN erhöhen den NAD+-Spiegel und wirken den Zeichen der Hautalterung entgegen. Alternativ stehen Moleküle zur Verfügung, die eine entscheidende Rolle beim Auffüllen und Aufrechterhalten der NAD+-Spiegel unseres Körpers spielen. Wir haben den Booster entwickelt, eine kraftvolle Kombination sorgfältig ausgewählter Inhaltsstoffe, um die verschiedenen Mechanismen des Alterns auf zellulärer Ebene anzusprechen. Der Booster wirkt ein Synergie mit NMN um eine optimale NAD+-Produktion und -Erhaltung in Ihrem Körper zu unterstützen.

Unser Booster ist speziell mit Sonnenblumenöl für eine optimale Bioverfügbarkeit formuliert. Das Öl stellt eine Fettquelle dar, die eine bessere Absorption und eine größere Wirksamkeit in unserem Körper fördert. Das bedeutet, dass unser Booster auch ohne Nahrung eingenommen werden kann.

Hier ist ein Überblick über die 5 wichtigsten Inhaltsstoffe, die helfen, den NAD+-Spiegel zu erhöhen:

Resveratrol UND NAD+

Resveratrol ist ein Antioxidans und NAD+-Booster.

Rote Trauben, Beeren und Erdnüsse enthalten alle Resveratrol, ein Polyphenol, das von Pflanzen als natürlicher Abwehrmechanismus gegen Umweltstress produziert wird. In den letzten Jahren hat Resveratrol als wirksames Antioxidans (eine Substanz, die Zellschäden verhindert) an Aufmerksamkeit gewonnen. Die Forschung zeigt, dass Resveratrol komplementäre Funktionen auf zellulärer und systemischer Ebene hat, die zu einer Reihe von gesundheitlichen Vorteilen führen können.

Auf zellulärer Ebene erhöht Resveratrol NAD+, indem es die Aktivität des NAD+ synthetisierenden Enzyms Nicotinamid-Mononukleotid-Adenylyltransferase (NMNAT1) erhöht. Resveratrol kann auch SIRT1 aktivieren, ein Gen, das die DNA-Reparatur unterstützt und hilft, unser Genom während des Alterns zu erhalten. Darüber hinaus arbeitet Resveratrol in Synergie mit NAD+. NAD+ fungiert als Treibstoff für alle sieben Sirtuine, während Resveratrol wie ein Gaspedal für Sirtuine wirkt, um die DNA-Reparatur weiter zu optimieren.

Pterostilben UND NAD+

Pterostilbene als Förderer des gesunden Alterns.

Pterostilben ist eine Nahrungsverbindung, die natürlicherweise in einigen Pflanzen, Früchten und Nüssen, einschließlich Heidelbeeren, Mandeln und Weinblättern, vorkommt. Es kommt auch in Weintrauben vor, aber im Gegensatz zu seinem Cousin Resveratrol überlebt es den Weinherstellungsprozess nicht.

Es dient als starkes Antioxidans, wenn es eingenommen wird. Jüngste Studien deuten auf zahlreiche zusätzliche Vorteile hin, wie die Steigerung der kognitiven Funktion, die Förderung gesunder Zellen im Gehirn, die Senkung des Blutzuckers, die Senkung des Blutdrucks, die Verringerung von Entzündungen und den Schutz von Leber, Herz und Augen.

Pterostilbene stimuliert auch das SIRT1-Gen, ähnlich wie Resveratrol, und wirkt in Kombination mit NAD+ als starke Kombination gegen die Zeichen der Hautalterung.

COQ10 (UBIQUINOL) UND NAD+

CoQ10 ist lebenswichtig für Zellenergie und Langlebigkeit.

Coenzym Q10 (CoQ10) ist ein Nährstoff, der natürlicherweise im Körper vorkommt. Es ähnelt in seinen biologischen Funktionen einem Vitamin, obwohl es technisch nicht als Vitamin klassifiziert wird. CoQ10 dient als starkes Antioxidans, was bedeutet, dass es sowohl die Zellen vor Schäden schützt als auch die Zellenergie fördert.

Umfangreiche Forschungen zu Coenzym Q10 haben das breite Spektrum an gesundheitlichen Vorteilen des Nährstoffs aufgezeigt. Forscher haben gezeigt, dass Tiere eine dramatische Verlängerung ihrer Lebensdauer genießen, wenn sie mit Coenzym Q10 ergänzt werden, was auf erhebliche Langlebigkeitsvorteile für Menschen hindeutet.

Leider nehmen die natürlichen Konzentrationen unseres Körpers aufgrund von Alterung, Müdigkeit, anstrengendem Training, Rauchen, Krankheit und einigen Medikamenten ab. Dank wissenschaftlicher Innovation können Sie Ihren CoQ10-Spiegel wiederherstellen, indem Sie Nahrungsergänzungsmittel, einschließlich unseres, einnehmen Booster.

CoQ10 ist auch ein idealer Begleiter zu unserem NMN Produkt, da Ubiquinol in Synergie mit NAD+ arbeitet, um die Energieproduktionskapazitäten und die Gesundheit der Mitochondrien auf zellulärer Ebene zu unterstützen. Ihr Körper speichert Coenzym Q10 nicht, daher sollten Sie darauf abzielen, eine konsistente Nahrungsergänzungsroutine beizubehalten, um anhaltende Vorteile zu sehen.

Apigenin UND NAD+

Apigenin hemmt den altersbedingten Rückgang von NAD+.

Apigenin ist eine natürliche Flavonoidverbindung, die in Gemüse (Petersilie, Sellerie), Früchten (Orangen) und Kräutern wie Kamille, Thymian, Oregano und Basilikum vorkommt und Pflanzen vor Umweltstress schützt. Apigenin hat auch vielversprechende gesundheitliche Vorteile für den Menschen gezeigt, insbesondere wenn es um gesundes Altern geht.

Wissenschaftler haben gezeigt, dass Apigenin CD38 hemmt, eines der wichtigsten NAD+ abbauenden Enzyme im menschlichen Gewebe. Am bemerkenswertesten ist, dass CD38 NAD+ in Leber, Gehirn, Herz und Niere abbaut.

Während des Alterns steigen die CD38-Spiegel in mehreren Geweben an, was zu einem altersbedingten NAD+-Abfall führt. Darüber hinaus korreliert der Anstieg der CD38-Spiegel während des Alterns mit der Entwicklung einer mitochondrialen Dysfunktion. Apigenin hemmt CD38 und erhöht die intrazellulären NAD+-Spiegel, wodurch die allgemeine gesunde Funktion Ihres Körpers auf zellulärer Ebene verbessert wird.

Apigenin ergänzt unser NMN-Produkt perfekt, da NMN als Baustein von NAD+ fungiert, während Apigenin dabei hilft, Ihren NAD+-Speicher aufrechtzuerhalten. Wenn die beiden zusammen eingenommen werden, werden sie zu einem kraftvollen Duo für gesundes Altern, das Ihren NAD+-Spiegel auffüllt und aufrechterhält.

BETAINE UND NAD+

Betain unterstützt die Homöostase während der NAD+-Produktion.

Betain ist ein körpereigenes Derivat der Aminosäure Glycin mit vitaminähnlichen Wirkungen und Eigenschaften. Betain ist allgemein auch als Trimethylglycin oder TMG bekannt und kommt in einer Reihe von Nahrungsquellen vor. Sein Name leitet sich von dem Lebensmittel ab, in dem es ursprünglich entdeckt wurde – Rüben.

Betain ist reich an Methylgruppen und dient als "Methylspender", der Methylgruppen im Körper verteilt. Eine Methylgruppe ist eine spezielle Art von Wasserstoff- und Kohlenstoffmolekül, das einen Prozess namens Methylierung induziert. Methylierung ist eine entscheidende Komponente vieler unserer wesentlichen biologischen Prozesse, einschließlich Proteinfunktion, RNA-Verarbeitung und Genregulation.

Wir haben Betain eingearbeitet unser Booster zur Unterstützung Ihres Körpers NAD+-Produktion und zur Ergänzung der Tätigkeit unserer NMN Ergänzung. NAD+ wird verbraucht und in Nicotinamid (NAM) zerlegt und im Energieproduktionszyklus in Methylnicotinamid (MeNAM) umgewandelt, ein Molekül, das für seine entzündungshemmende Wirkung bekannt ist. Daher produziert die Supplementierung von NMN (oder anderen NAD+-Vorläufern) eine große Menge an Methylnicotinamid.

Die Methylgruppe für diese Reaktion kommt von einem Methyl-Donator-Molekül in unserem Körper, was zu einer Belastung des körpereigenen Methyl-Pools führt. Da Betain mit seinen drei Methylgruppen ein ausgezeichneter Methylspender ist, ist es ein idealer Kandidat für eine Nahrungsergänzung während der Einnahme von NAD+-Vorläufern, um den körpereigenen Methylierungspool zu verbessern.

BOOSTER

Erhalten Sie Energie, bewahren Sie Vitalität und begrüßen Sie Langlebigkeit.

Unser Booster enthält die ideale Kombination aus hochwertigen Inhaltsstoffen, um Ihre Langlebigkeitsroutine zu unterstützen. Verwenden Sie es allein oder in Kombination mit NMN für optimale Ergebnisse.

Kaufen Sie unseren Booster

Verweise

  1. Grant, R. Resveratrol erhöht die intrazellulären NAD+-Spiegel durch Hochregulierung des synthetischen NAD+-Enzyms Nicotinamid-Mononukleotid-Adenylyltransferase. Nat Prec (2010). https://doi.org/10.1038/npre.2010.4421.1
  2. Moraes, D. S., Moreira, D. C., Andrade, J., & Santos, S. (2020). Sirtuine, Gehirn und Kognition: Ein Überblick über die Wirkung von Resveratrol. IBRO-Berichte, 9, 46–51. https://doi.org/10.1016/j.ibror.2020.06.004
  3. McCormack, D. & McFadden, D. (2013). Ein Überblick über die antioxidative Aktivität und Krankheitsmodifikation von Pterostilben. Oxidative Medizin und zelluläre Langlebigkeit, 2013, 575482. https://doi.org/10.1155/2013/575482
  4. Hernández-Camacho, Juan D et al. Coenzym Q10-Supplementierung bei Alterung und Krankheit. Grenzen in der Physiologie. 2018; 9(44)https://doi.org/10.3389/fphys.2018.00044
  5. Castro-Marrero, J., Sáez-Francàs, N., Segundo, M. J., Calvo, N., Faro, M., Aliste, L., Fernández de Sevilla, T., & Alegre, J. (2016). Wirkung von Coenzym Q10 plus Nicotinamid-Adenin-Dinukleotid-Supplementierung auf die maximale Herzfrequenz nach Belastungstests bei chronischem Müdigkeitssyndrom – eine randomisierte, kontrollierte Doppelblindstudie. Klinische Ernährung (Edinburgh, Schottland), 35(4), 826–834. https://doi.org/10.1016/j.clnu.2015.07.010
  6. Escande C, Nin V, Price NL, Capellini V, Gomes AP, Barbosa MT, O'Neil L, White TA, Sinclair DA, Chini EN. Flavonoid Apigenin ist ein Inhibitor der NAD+-ase CD38: Auswirkungen auf den zellulären NAD+-Metabolismus, die Proteinacetylierung und die Behandlung des metabolischen Syndroms. Diabetes. 2013; 62:1084–93. https://doi.org/10.2337/db12-1139
  7. Y. Ogura, M. Kitada, J. Xu, I. Monno, D. Koya. Die CD38-Hemmung durch Apigenin verbessert den mitochondrialen oxidativen Stress durch Wiederherstellung des intrazellulären NAD+/NADH-Verhältnisses und der Sirt3-Aktivität in den tubulären Nierenzellen bei diabetischen Ratten. Altern (Albany NY). 2020; 12:11325-11336. https://doi.org/10.18632/aging.103410
  8. Zhao, G., He, F., Wu, C., Li, P., Li, N., Deng, J., Zhu, G., Ren, W., & Peng, Y. (2018). Betain bei Entzündungen: Mechanistische Aspekte und Anwendungen. Grenzen in der Immunologie, 9, 1070. https://doi.org/10.3389/fimmu.2018.01070
  9. Sun, W. P., Zhai, M. Z., Li, D., Zhou, Y., Chen, N. N., Guo, M., & Zhou, S. S. (2017). Vergleich der Auswirkungen des Abbaus von Nicotinsäure und Nicotinamid auf die Betain- und Cholinspiegel im Plasma. Klinische Ernährung (Edinburgh, Schottland), 36(4), 1136–1142.https://doi.org/10.1016/j.clnu.2016.07.016

Warenkorb (0 items)

Keine weiteren Produkte mehr zum Kauf verfügbar

Dein Warenkorb ist derzeit leer.